Förderverein WestfalenClassics

Westfalen Classics – Trägerschaft und Finanzierung

WestfalenClassics wurde vor bereits 11 Jahren durch die Geschäftsführerin des Festivals, der Sopranistin Nazila Bawandi gegründet. Als Intendant des Festivals konnte der international anerkannte Violinist Prf. Gernot Süßmuth gewonnen werden, der neben seiner künstlerischen Konzerttätigkeit als Professor an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar tätig ist.

WestfalenClassics wird nicht durch die öffentliche Hand gefördert, sondern finanziert sich ausschließlich durch Eintrittsgelder und private Zuwendungen, die durch Sponsoren und Förderer erbracht werden. Die Aktivitäten des Festivals werden darüber hinaus durch die Mitglieder des Förderverein WestfalenClassics e.V unterstützt, der unter dem Vorsitz von Herrn Wolfgang Hafer
geführt wird.

Laden Sie sich hier den Flyer [PDF] unseres Fördervereins herunter.

Die Konzertformate

Die Konzertformate, die WestfalenClassics unterstützt, sind äußerst vielfältig und spiegeln das Ziel wider, ein breites Publikum zu erreichen. Gleichzeitig wird ein hohes Maß an Individualität und Exklusivität gewährleistet, um einen Rahmen zu schaffen, in dem die Gäste sich als Teil einer Gemeinschaft fühlen und die Künstler persönlich kennenlernen können.

  1. Konzertveranstaltungen – die Festivalwoche
    Die Festivalwoche findet jährlich in der letzten Woche des Monats September statt. Das Festival 2012 umfasste insgesamt sieben (!) Konzerte und Matineen.Jedes Eröffnungskonzert ist verbunden mit einem anschließenden Empfang mit den Künstlern, zu dem alle Gäste herzlich eingeladen sind.
  2. Konzerte mit anschließendem Buffet – die Winter Edition
    Im Februar dieses Jahres fand die Winter Edition in der stimmungsvollen Atmosphäre des Schloss Körtlinghausen statt – eine Konzertreihe, die sich jährlich auf einen besonderen Themenschwerpunkt bezieht und höchsten Kulturgenuss mit exquisiter Kochkunst verbindet. Sie umfasst zwei Abendveranstaltungen mit anschließendem Buffet und eine Matinee mit einem Frühstück.
  3. Hauskonzerte bei Freunden und Förderern von WestfalenClassics
    In den Monaten April bis Juli finden monatlich Kammerkonzerte in privater Atmosphäre bei Freunden und Förderern von WestfalenClassics statt. Nach dem Konzert gibt es stets die Gelegenheit, die Künstler bei einem Glas Wein in einer lockeren und familiären Umgebung näher kennen zu lernen.
  4. WestfalenClassics Schülerkonzerte
    Fester Bestandteil der Festivalwoche im September sind die WestfalenClassics Schülerkonzerte. Die Künstler gehen direkt an die Schulen – und zwar verteilt auf alle Schulformen – um jährlich ca. 1.000 Kindern und Jugendlichen Freude am Musizieren zu vermitteln. Die Schüler werden direkt durch Schülerkonzerte und Kompositionsspiele mit einbezogen, die mit großer Begeisterung angenommen werden.

 

Förderungsmodelle

Aufgrund der Vielseitigkeit durch die Wahl der Spielorte, die unterschiedlichen Konzertformate und letztlich das hohe künstlerische Niveau bietet WestfalenClassics eine exzellente Plattform der Kulturförderung und –sponsoring durch Unternehmen.

WestfalenClassics unterstützt Unternehmensziele der Imageprofilierung, der Kundenpflege und der Dokumentation gesellschaftlicher Verantwortung gegenüber Kunden und Geschäfts-partnern effizient und zielgerichtet durch das Angebot unterschiedlicher Förderungsmodelle.

  1. Hauptsponsor
    Der Hauptsponsor fördert umfassend alle Aktivitäten von WestfalenClassics, verbunden mit Branchenexklusivität und dem Recht, den Titel des „Hauptsponsors“ öffentlichkeitswirksam zu verwenden.
    Förderbeitrag: mind. 10.000.- €
  1. Sponsor
    Der Sponsor fördert alle Aktivitäten von WestfalenClassics ohne Einschränkung an allen Spielorten.
    Förderbeitrag: 5000.- €
  1. Konzertsponsor
    Konzertsponsoren fördern einzelne Teilaktivitäten von WestfalenClassics wie ein bestimmtes Konzert oder eine Konzertreihe wie z.B. die Winter Edition.
    Förderbeitrag: 1000.- €
  1. Partner
    Partner fördern die Aktivitäten von WestfalenClassics durch Sach-oder Dienstleistungen, die im Rahmen der Konzertveranstaltungen benötigt werden.
    Förderbeitrag: individuelle Sach- oder Dienstleistung

Abgestimmt auf die Wahl des Förderungsmodells können u.a. die folgenden Leistungen von WestfalenClassics in Anspruch genommen werden:

Haupt-SponsorKonzert-SponsorSponsor
Nutzung des Logos „Hauptsponsor“janeinnein
Branchenexklusivitätjaneinnein
Nennung auf der WFC WebsiteHomepagePartnerNeben Konzert-Ankündigung
Nennung auf allen Plakaten und Flyernjajaja, nur lokal
Nennung im Festival-Programmheftjajaja, nur Einleger
Kostenlose Anzeige im Festival-programmheftja (1/1S.)ja (1/2S.)nein
Nennung im Eingangsbereichja, großja, kleinja, klein
Namentliche Nennung vor Konzertbeginn auf Wunschjaneinnein
Nennung in Anzeigen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit von WFCjaneinnein
Inhaltliche Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Sponsors (PR, Anzeigen)jajaja
Einladung zu Eröffnungskonzertenjajaja
Vorrecht des Erwerbs eines best. Kontingents an Konzertkartenjajaja, nur lokal
Organisation von exklusiven (Haus-)konzertenjajaja
Erstellung von Zuwendungsbescheinigungenjajaja

 

Ungeachtet der Sponsoringleistungen, die WestfalenClassics Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen kann, können Sie den Wert Ihres Sponsoringbeitrages durch folgende Faktoren steigern:

  1. Durch die Förderung von Kultur dokumentieren Sie gesellschaftliche Verantwortung und fördern das Image Ihres Unternehmens. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Rolle als Förderer von WestfalenClassics auf allen Ebenen Ihrer Unternehmenskommunikation zu thematisieren.
  2. Eine mehrjährige Partnerschaft mit WestfalenClassics fördert Ihre langfristigen Kommunikationsziele.

Wir würden uns freuen, Ihr Interesse an einer Partnerschaft mit WestfalenClassics geweckt zu haben und beraten Sie jederzeit sehr gerne individuell.

Infos und Kontakt

Schirmherr                                                                                                
Eckhard Uhlenberg
Vizepräsident des Landtages
Nordrein-Westfalen

Intendant
Prof. Gernot Süßmuth
Hochschule für Musik
Franz Liszt Weimar
eMail: intendant@westfalenclassics.de

Förderverein
Wolfgang Hafer
Telefon: +49 (0) 2922 – 6570
eMail: hafer@westfalenclassics.de

Folgen Sie uns Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie alles Wichtige rund um die WestfalenClassics:
Newsletter abonnieren Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie alle Informationen und Neuigkeiten rund um die WestfalenClassics.

Flyer anfordern Sie möchten unseren aktuellen Festival-Flyer zugeschickt bekommen? Jetzt anfordern